Termine

Zeit

Meditieren und Schlemmen

Ich lade Dich ein zu einem etwas ungewöhnlichen Event. Aber da steckt ein Gedanke dahinter…

Meditieren ist nachgewiesen gut gegen Stress. Wir haben beim Meditieren Einfluss auf unser Gehirn. Und bei allem was wir denken, entsteht eine Biochemie, die wiederum Einfluss auf unseren Körper hat. So können wir ganz gezielt unsere Gesundheit über unsere Gedanken beeinflussen.

Soziale Kontakte, das Miteinander oder einfach eine gute Beziehung haben genauso Einfluss auf unseren Stress. Studien haben nachgewiesen, dass Beziehungen uns gesund alt werden lassen. Menschen mit gesunden Beziehungen leben länger und leben gesünder.

Wie kann man Beziehungen am besten genießen und erleben? Natürlich beim Essen.

So war mein Gedanke, ich bringe beides zusammen. Wir meditieren eine Stunde und genießen anschließend noch Zeit zusammen, indem man gemeinsam redet, lacht und isst. Dazu bringt jeder eine Kleinigkeit mit und bereichert damit das Buffet.

Ich freue mich auf Euch.
Elke Barth

Termine für das Jahr 2020

jeweils Donnerstags um 18:30 Uhr am

  • 15 Oktober
  • 19 November
  • 17 Dezember

Hier in der Praxis.

Kreative Auszeit

Unser Ursprung wächst aus einer tiefen Quelle, eine innere Kraft und Inspiration, von der noch kein Wissenschaftler sagen kann woher es kommt.

Tief in uns spüren wir Sie, diese Weisheit unseres Herzens, unserer Kreativität und unserer Liebe.

Darum geht es:

In dieser besonderen Auszeit, nehmen wir wieder Kontakt zu unserer Quelle auf. Wir tauchen ein in die Kraft unseres Selbst. Anschließend setzten wir das Erlebte auf kreative Weise um und haben so auch nach diesem Tag eine Erinnerung an unseren Kern, unsere Quelle.

Der Tag beginnt um 10 Uhr und endet gegen 17 Uhr.

Termine für das Jahr 2020

10. Oktober 2020

21. November 2020

5. Dezember 2020

Klangschalenkonzerte in der Praxis

Die Klangschalenkonzerte sind für dieses Jahr ausgesetzt. Das tut mir sehr leid, aber die Umstände machen es leider notwendig. Ich hoffe, dass wir bald wieder Klangschalenentspannungen anbieten können. Sobald es neue Informationen gibt, werden sie auf diesem Weg bekannt gegeben.

Termine für das Jahr 2020

Neuer Meditationskurs ab 7. Oktober 2020

Im nächsten Meditationskurs wollen wir uns verstärkt mit Energiemeditationen beschäftigen. Im Grunde ist jede Meditation eine Energiemdeitation, denn Gedanken sind Energie und die Energie folgt der Absicht.

Ziel dieser Arbeit ist es Harmonie in das Energiesystem, in die Aura und Chakren, in das Positive Denken und in die Emotionen zu bringen. So ist es möglich die eigene Intuition zu erkennen und zu leben. Wir aktivieren und erkennen unser inneres Wissen und entfalten dadurch unser ganzes Potential.

Jeder der Licht und Liebe versenden will, sollte auch ein eigenes gereinigtes Energiesystem haben. Frieden kann nur versand werden, wer selbst in Frieden lebt. Wenn wir unser Energiesystem klären und reinigen, erhöhen wir unsere Schwingungen und so auch die Chance auf mehr Gesundheit und Zufriedenheit.

Beispiele für Energiemeditationen wären das Segnen, das klären der Chakren und vieles mehr.

Ich freue mich über Ihr Kommen.

Termine für das Jahr 2020

Der Kurs findet immer Mittwochs von 19:30 -20:30 Uhr hier in der Praxis statt. Der Kurs geht über 8 Einheiten.

Unkostenbeitrag 120 Euro.

Rauhnächte

Das Mondjahr hat zwölf mal 28 Tage, das sind 354 Tage. Ein Sonnenjahr hat 365 Tage. Das ergibt eine Differenz von 12 Nächten. Diese elf bis zwölf Nächte werden mit unseren Rauhnächten gleichgesetzt und gelten als magisch und mystisch, weil sie „außerhalb der Zeit“ liegen. In dieser Zeit kann das Schicksal neu ausgehandelt und die Zukunft vorausgesagt werden. Viele Traditionen gehen auf die Rauhnächte zurück.

Termine für das Jahr 2020

Jedes Jahr finden Kurse in der Praxis statt, die im Dezember starten. Näheres zur gegebenen Zeit.

Die nächsten Aufstellungstermine

Informationen folgen in Kürze…

Termine für das Jahr 2020

  • Freitag 02.10.2020
  • Freitag 13.11.2020

Stressbewältigung mit dem Body Scan

Der Body Scan ist eine Methode der Meditation. Für Menschen, die noch nie meditiert haben, ist das still werden des Geistes schwer und viele geben dadurch schnell wieder auf.

Beim Body Scan geht man systematisch mit seiner Konzentration durch den Körper. Man beobachtet und spürt seinen Körper und sensibilisiert sich dadurch auf die Empfindungen des Körpers.Wer seinen Körper besser spürt, bemerkt auch schneller, wenn dieser sich anspannt, das Herz schneller schlägt, Unwohlsein auftritt und vieles mehr. Durch frühzeitiges Erkennen von Körpersignalen kann man Anspannungen und Krankheiten vorbeugen. Stress im Körper wird schneller erkannt und kann dadurch frühzeitig verhindert oder unterbrochen werden.

Regelmäßig praktiziert, führt der Body Scan zu mehr Ruhe und Gelassenheit und beugt dadurch allen stressbedingten Krankheiten vor, so zum Beispiel:

  • Herz – Kreislauferkankungen
  • Bluthochdruck
  • Kopfschmerzen
  • Depressionen
  • Muskelverspannungen
  • Uvm.

Termine für das Jahr 2020

  • 22. Oktober
  • 26. November